Start - Vita - Theater & Hörspiel - Film & Fernsehen - Showreel auf filmmakers.de - Fotos - Autorenarbeit - Synchronregie - Kontakt

13.08.2016
"Gebt mir Sand, Wasser und Gold - Die Lange Nacht von der Insel Wannsee" (Wiederholung)
Buch: Katharina Palm
Produktion: Deutschlandfunk

09.08.2014
"Denn alles, Welt und Himmel ruht in ihr - Die Lange Nacht der Kater und Katzen"
Buch: Katharina Palm
Produktion: Deutschlandfunk

03.08.2013
"Gebt mir Sand, Wasser und Gold - Die Lange Nacht von der Insel Wannsee"
Buch: Katharina Palm
Produktion: Deutschlandfunk

19.06.2011
"Lachen machen - Von guten und bösen Clowns"
Buch: Katharina Palm
Produktion: Deutschlandfunk

14.12.2009
"Kaltes Feuer - Die lange Nacht der Diamanten"
Buch: Katharina Palm
Produktion: Deutschland Radio (Wiederholung)

12.07.2008
"Geschüttelt, nicht gerührt - Die lange Nacht des Ian Fleming"
Buch: Katharina Palm
Produktion: Deutschland Radio

14.07.2007
"Himmelsreiter - Die lange Nacht der Drachen"
Buch: Katharina Palm
Produktion: Deutschland Radio

29.07.2006
"Der Zwickauer Schwan - Figaro"
Buch: Katharina Palm
Produktion: MDR

24.12.2005
"Kaltes Feuer - Die lange Nacht der Diamanten"
Buch: Katharina Palm
Produktion: Deutschland Radio

2003 (2005 Wiederholung)
"Laß fahren alle Sorgen, tauche ein - Die lange Nacht der Badekultur"
Buch: KatharinaPalm
Produktion: DeutschlandRadio

3. und 4. August 2001 / whlg. 2004
"Still zieht dein Lichtgewölbe - Eine lange Nacht über den Schwanenmythos"
Buch: Katharina Palm
Produktion: DeutschlandRadio

19. März 2001
"Jedes Wort eine Geburt oder die Kunst des Stotterns"
Buch: Anne-Kathrin Godec, Katharina Palm, Babak Saed
Produktion: SWR

Oscar Wilde
"Die Nachtigall und die Rose" (Hörspiel) - gesendet beim SWR
Bearbeitung: Katharina Palm
Produktion: Katharina Palm
Regie: Ulrich Lampen
Musik: Martin Holländer
Erzähler: Rolf Schult
Student: Phillip Schepmann
Nachtigall: Katharina Palm
Mädchen: Tükiz Thalai
Strauch 1: Ute Mora
Strauch 2: Tessy Kuhls
Strauch 3: Chistopf Wortberg
Baum: Mathias Haase
Aufnahmen: Sound Vision
Sänger: Peter Fessler
Sängerin: Alexandra Naumann
Piano: Berthold Matschat
Bass: Volker Heinze
Sax, Flöte: Oliver Leicht
Aufnahmen: Studio Topaz